Die Energie der Menschen
ist für uns Inspirationsquelle

 

 

 

 

Was wir bieten

Alperia ist ein dynamisches und innovatives Unternehmen. Wir sind in Südtirol verankert, blicken aber auch darüber hinaus, Alperia ist offen und in die Zukunft gerichtet. Als umfassender Energiedienstleister arbeiten wir für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung in Südtirol und an neuen Technologien und Lösungen, um die Energiezukunft aktiv mitzugestalten. 
Wir bieten eine angemessene Work-Life-Balance und ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, um die Motivation und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter zu fördern. Wir legen Wert auf ein kollegiales Miteinander und Eigenverantwortung sowie eine transparente Kommunikation, die wir über das gruppenweite Intranet und einen offenen Dialog unter unseren Mitarbeitern stärken.

 

Wir bieten unseren Mitarbeitern ein offenes und wertschätzendes Arbeitsumfeld. Darunter verstehen wir eine Kultur der Führung und Zusammenarbeit, in der auf Augenhöhe diskutiert wird und Mitarbeiter ihr Wissen und Können mit Kreativität und Selbstvertrauen einbringen und Mitverantwortung für den Erfolg von Alperia übernehmen.

In Alperia haben wir flexible Arbeitszeitmodelle mit Kernarbeitszeiten. Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 38 Stunden.

Für Mitarbeiter mit familiären Bedürfnissen gibt es die Möglichkeit Teilzeit zu beantragen. Auch Mitarbeiter mit Teilzeitverhältnis verfügen über Flexibilitätsspannen kombiniert mit Kernarbeitszeiten.

Wir fördern und fordern die fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unterstützen sie in der Karriereplanung. 

Innerhalb von Alperia gibt es die Möglichkeit sich neu zu orientieren und weiterzuentwickeln. Unser Ziel ist es, bereits vorhandene Kompetenzen zu nutzen, weiterzuentwickeln sowie durch neue Qualifikationen zu erweitern. 

Alperia bietet seinen Mitarbeitern mit einem unbefristeten Arbeitsverhältnis eine betriebliche Gesundheitsvorsorge an. Hierbei können sie sich die Ausgaben für Arztspesen, Medikamente, Visiten teilweise rückerstatten lassen. Zudem bietet Alperia allen Mitarbeitern eine Unfallversicherung für Arbeitsunfälle und außerberufliche Unfälle an.

Motivierte Mitarbeiter organisieren verschiedene Ausflüge und Freizeitaktivitäten, an denen auch Familienmitglieder teilnehmen können. Die Aktivitäten des Freizeitclub werden von Alperia gefördert.

Familie und Beruf

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Besonders für Eltern und Alleinerziehende, aber auch für Berufstätige mit pflegebedürftigen und älteren Angehörigen ist es oft schwierig, Privat- und Berufsleben in Einklang zu bringen. Deshalb fördern wir bei Alperia die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 

In einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess, dem auditfamilieundberuf, entwickeln wir unsere familienfreundliche Personalpolitik sehr bewusst und gezielt weiter und setzen sie nachhaltig um. 

Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit sowie Telearbeit sind nur einige betriebliche Maßnahmen zur Unterstützung der Mitarbeiter mit familiären Bedürfnissen. Hinzu kommen weitere Initiativen, welche Alperia für ihre Angestellten und deren Familienangehörige eingeleitet hat, so zum Beispiel Beiträge für die Kleinkindbetreuung.

Die Schaffung eines wertschätzenden und familienorientierten Arbeitsumfeldes, führt zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung und trägt zu einer nachhaltigen Leistungsfähigkeit bei. 

Die Autonome Provinz Bozen - Südtirol hat  die Unternehmensgruppe Alperia 2017 als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet